Philosophie

Unsere Weinphilosophie – die Leidenschaft

Jedes Jahr anders, jedes Jahr aufs Neue, versuchen wir unsere Vision vom Wein zu verwirklichen. Am Anfang des Jahres steht die Idee eines Weines, wie er sein soll. Doch die Natur ist jedes Jahr anders, und somit stehen wir immer vor neuen Herausforderungen, was unsere Leidenschaft beflügelt.
Erfahrungswerte, der Austausch mit Kollegen und neue wissenschaftliche Erkenntnisse umzusetzen, sind die Grundlagen. Sorgfältige Arbeit im Weinberg im Einklang mit der Natur, das sind feste Voraussetzungen für beste Qualität. Durch Ertragsregulierung und schondendem Umgang mit den Trauben im Keller, lassen wir unsere Vision im Glas verwirklichen.

Der Wein entsteht im Weinberg, im Keller lässt sich nur das Potential der Trauben herauskristallisieren. Unser Ziel ist erst dann erreicht, wenn der Wein im Glas ist und die Leidenschaft bei unseren Weingenießern genauso geweckt wird, wie wir sie in die Vinifizierung gesteckt haben.

X